Pen&PaperHannover

Pen and Paper rund um Hannover: Für alle, die Rollenspiel in gemütlicher Runde lieben
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Baustellen n und n+1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Kuanor
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 25.01.14
Alter : 1330
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Mi 12 Apr - 3:01

So, habe mich mal hingesetzt, die Posts von letztens anzuschauen.

Kann ich natürlich schlecht schlecht finden, wenn ein Vorschlag übernommern wird.
Vielleicht noch bei der AC präzisieren, dass pro Ziel statt nur einmal gewürfelt wird, ob nicht die ganze Stampede im Schlamm ausrutscht.
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Mo 8 Mai - 20:17

So die 3.80 version der Klassen wäre oben, 90% davon sind gleich, dazu kam der capture Spezialist (Name unverändert), einige Schönheitsfehler wurde beseitigt und Verteidigung sowie Initiative bei den meisten Klassen um ~ 1 erhöht.
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Sa 8 Jul - 14:51

So hier nun der Stat Ace, wie er bisher wäre. Die Frage zu eventuellen änderungen steht ja noch im Raum, ansonsten eure Meinung zu?
Nach oben Nach unten
Asqarath
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.02.14
Ort : Langenhagen

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Sa 8 Jul - 19:26

Hab mir den Stat Ace angeschaut. Hui man kann wirklich kleine Monster erschaffen. Allerdings hauptsächlich temporär, da die Klasse nur 2 Fertigkeiten hat die dauerhaft wirken. Darunter die Grundfähigkeit und das Attackentraining.

Zu letzterem die Frage: ist die Fähigkeit nur einmal pro Pokémon einsetzbar? oder kann man sie 2 mal einsetzen um beide Attacken jeweils einem Vieh beizubringen?

Mir ist außerdem aufgefallen, dass die beiden Verteidigungsarten in den meisten Fähigkeiten recht ähnlich sind. Alleine bei "Verinnerlichen der/des BA" bricht die Ähnlichkeit stark ab, da man Schadensreduktion für Attacken bei Verteidigung bekommt (da auch die Frage: nur bei physischen Angriffen oder generell?) und bei spez. Vert. eine Schadensreduktion für Zustände bekommt.
Soll das so? Wenn ja an sich nicht schlecht, nur finde ich dann den Bonus für Spez. Verteidigung im vergleich schwächer, da er anders als die Stufe Schadenreduktion nicht in der Wertigkeit mit skaliert. Bei starken Angriffen können dadurch dann mehr als 5 KP Reduktion herauskommen, während mit steigender KP Zahl 5 KP irgendwann wirken wie ein Tropfen auf den heißen Stein. Da finde ich ebenfalls eine Skalierung des Bonus schöner, damit beide Boni eine Gleichwertigkeit erhalten.
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Sa 8 Jul - 20:20

Verinnerlichen der/des BA sind auch statisch, also zumindest für all deine Pokemon permanent (sollange du sie auch selbst einsetzt natürlich).

Attackentraining ist nicht in seiner Nutzung begrenzt, also locker beide Attacken und 2x den Bonus auf das Attribut (das aber nur 2x und nicht beliebig oft Attacke vergessen und neu beibringen für Attributsboni).




Ja Verteidigung ist zwar für alles, aber gibt auch die Bewegung auf, kann also mit vernünftigen Attackensets von jedem guten Trainer leicht umgangen werden, da es dann immobil wird.

Spez. Verteidigung gibt halt gegen, dass was man nicht ohne Items, Attacken oder Talente verhindern kann (und auch das nur Teils) einen Bonus.
Wetter trift immer, sollange es da ist und einige Zustände können von verschiedenen Pokemon auch nicht verfehlen.

Attacken sind passiv vermeidbarer Schaden, es muss (meist) treffen und die jeweilige Verteidigung wird auch noch abgezogen. Zustände und Wetter machen den Schaden immer, sollange sie nicht aktiv verhindert werden.

5KP ist zwar nicht viel, aber das jede Runde macht schon was. Ein vernünftiges Pokemon hat um die 150KP ein gutes auch Problemlos die 200KP, was aber für Tick immernoch heißt 10 Runden exakt, und einen 1/3 bzw. 1/4 des Schadens da zu verhindern macht schon was. (bis zu 5 Runden mehr durchhalten, ist exakt eine Wetterbedingung).

Zudem muss man sehen, dass Attacken erst ab SS 15+ mehr als 5KP Differenz machen und selbst bei lvl 40 noch keine 10KP mehr bzw. weniger.

Wenn aber ale der Meinung sind dies wäre zu Schwach hätte ich da 3 Vorschläge:
- 10KP verhindern statt 5, was aber Pokemon mit wenig KON nicht durch Gift, Brant oder Wetter in vorstellbarer Kampfdauer etwas antut.
- 1/2 Schaden durch diese statt fester Betrag, dies bevorzugt Pokemon mit viel KON jedoch extrem, da Chaneira z.B. 20KP schaden verhindet wo manch andere gerade mit 6-8 glücklich sein können.
- Zusätzlich Talente oder Attacken als Schadensquelle dazunehmen, damit wären schon Effekte von Pokemon die auf diese Art unvermeintbaren Schaden verursachen auch etwas abgeschwächt. Ist aber etwas seltener.
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Di 11 Jul - 23:31

Vorschlag zum Stat Ace und im gleichen Zug Style Expert die Bedingungen von
Ace Trainer -> Stat Ace und Contester -> Style Expert
auf
Ace Trainer/Hotei/Koch -> Stat Ace und Contester/Chronicler/Fashionista -> Style Expert
zu ändern.

Proteste? Gegenvorschläge? Blinde Ignoranz? meh? Waricorns and Rainbow Narwhals?


Zu dem würde ich einigen Pokmeon ja Zugang zu der Attacke "Ansturm" aus Attackenänderungen 0.2 geben.
Die Spielerpokemon die davon betroffen wären, würde ich hier aufzählen mit welche Entwicklungsstuffe und Level die Attacke natürlich oder per Tutor gelernt werden kann.

Lombrero/Kappalores - lvl 22 , Tutor
Raichu - Tutor
Quappuzi - lvl 25 / Quappo - lvl 27 , Tutor(N)
Machollo - Reihe Tutor(N) / Machok - lvl 23
Kleinstein - lvl 7 / Georock/Geowatz - lvl 11 , Tutor
Rihorn/Rizeros - lvl 3 , Tutor(N)
Ratikal - lvl 31
Sandan/Sandamer - Tutor
Austos - lvl 21 , Tutor
Fellino - lvl 12 / Morlord - Tutor(N)
Troll Mew - wann immer es möchte
Nach oben Nach unten
Asqarath
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.02.14
Ort : Langenhagen

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Di 11 Jul - 23:55

Ich protestiere ich will die Antwortmöglichkeit Y für ich mag Toastbrot!

Wenn nicht wähle ich meh und Blinde Ignoranz.


Wuhu Atla lernt was Neues und Uath mit nächstem Lvl auch, Party! Wie ick mir freu!
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Sa 15 Jul - 15:25

So der Tänzer - wir brauchen eventuell einen besseren Namen, aber mir fällt keiner ein - wäre nun fertig.
Viel Spaß mit dem wohl nervigsten Aktiv-Buffer bisher.
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Do 20 Jul - 22:00

So eine Version des Kommandanten wäre jetzt oben, dazu ist der Stat Ace nun über Ace Trainer, Athlet und Koch lernbar.
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Di 1 Aug - 13:03

Mir ist aufgefallen, dass bis auf Ramoth (und Genosect - was ich bisher nicht in der Welt haben möchte) kein Käfer Pokemon gibt welches die VM Fliegen lernen kann.
Für viele finde ich das schon recht unlogisch, ein Yanma bzw. Yanmega, Sichlor bzw. Scherox, selbst die ganzen Schmetterlinge und Motten oder auch nur Ledian und Ninjask könnten sowas durchaus lernen.

Vorallem da bei uns Fliegen nicht den Beieffekt der Reise hat womit es nur eine Set-Up Attacke ist, die nebenbei die Flugfähigkeit von Pokemon erhöht.

Ich wollte bei (fast) allen Capabilithies eh was ändern, vorallem Flug-Bewegung bei den Käfern runtersetzen.
Diese können dann ja wieder mithalten indem sie eben die VM lernen.

Will jemand ein Weto einlegen oder Vorschläge machen welche Pokemon dies so sein sollten?



Zudem sind nun auch Der Cheerleader und die Änderung der Attacke Händchenhalten oben. Hierfür nochmal danke an Asqarath.
Nach oben Nach unten
Kuanor
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 25.01.14
Alter : 1330
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Fr 4 Aug - 5:07

Die ganzen großen Sachen muss ich mir noch anschauen. Was Fliegen angeht:
Nö, kann man machen.
Bringt sie in Original-PTU irgendwas Besonderes?
Klar, im Gameboy-Spiel kann ein Taubsi damit einen Menschen über den Kontinent schmeißen, aber in PTU?
Und wie weit die Flugbewegung runtersetzen?
Nach oben Nach unten
Tooketsu Enshi
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 29.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Fr 4 Aug - 11:46

Fliegen erhöht in PTU die Flugbewegung von Pokemon um 3.

Je nach Pokemon, aber meist zwischen 5-6, selten geringer. Zur Zeit Ist ein Smettbo oder Bibor schneller als ein Tauboga, Yanmega oder vergleichbare und damit auf dem Tempo eines Fiaro (das laut Pokedex über 500km/h schnell ist).

Wobei eben Yanmega und vorallem Fiaro noch einen Boost nach oben bekommen (Yanma ist halb so schnell wie ein Taubsi).

Viel Chaos und viele Tempo-Ärsche sind damit langsamer beim Fliegen als gute Läufer an Land.
Nach oben Nach unten
Kuanor
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 25.01.14
Alter : 1330
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Fr 4 Aug - 18:09

Ah, ok, ja, wenn du dir da schon Überblick verschafft hast, dann spricht ja wirklich nichts dagegen, es sinnvoller zu biegen. :)
Nach oben Nach unten
Kuanor
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 25.01.14
Alter : 1330
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   So 10 Sep - 17:47

Hura!
Neue Vorteile und Sonderfertigkeiten für alle!

Und ganz besonders diesmal:
Der Forscher ist endlich da!

Zitat :
Forscher v0.2

Mehrere neue Forschungsfelder, alte z.T. überarbeitet

Vorteile v1.10

Eifer geändert (flüssiger skalierend)
Kräuterkunde: Passiver Effekt für Kräuter als Material
Kraftpaket verbessert
Techniker: Erschaffungsschwierigkeit erwähnt, verlorene Materialmenge noch offen.
Grüner Daumen überarbeitet, ermöglicht jetzt Minipilz und Dünger.
Sirup zu Kochen verschoben.
Pokemon-Erfahrung nach Spezialregeln verlegt

SF v0.10

Präzise Führung verbessert
Sehen und Verstehen: Afm:+3
Aktionspunkte nach Spezialregeln verlegt
Beim Universalgelehrten wollten wir damals vor einem Jahr noch irgendwas ändern, aber das fiel mir zuletzt nicht mehr ein, deswegen muss es auf die 0.3 warten.
Bei den V/SF ist die Aufteilung noch die alte.

Die Dateien wie gewohnt im zweiten Post dieses Threads.

Beachtet auch im anderen Thread die Spezialregelsammlung:
http://penandpaperhannover.forumieren.com/t174-spezialregelsammlung#3645
Nach oben Nach unten
Kuanor
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 25.01.14
Alter : 1330
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   Mi 13 Sep - 20:33

Nicht wundern:
Die SF-Datei wurde neu hochgeladen wegen ein paar Schreibfehlern, die Kätzchen gefunden hatte (sie ist schuld!), was aber keine neue Versionsnummer verdient. Und bei den Vorteilen hatte ich vorhin das Siegelrunen-Update vergessen, ist jetzt auch drin (also Verweis auf Spezialregeln-Datei statt einer falschen Kraft-Angabe). Wollte da auch nicht die falsche Angabe bis zum nächsten Update stehen lassen.

Ansonsten sind wird inzwischen dabei das Typ-Ass durchzugehen.
Ich mache es so, dass ich zu fast jeder der SF eine Kleinigkeit aufschreibe, meist einen Änderungvorschlag oder eine Verständnisschwierigkeit zur Änderung ggü. PTU. Das liest sich vermutlich in der Summe etwas negativ, als fände ich alles schlecht, aber so ist es nicht gemeint.

Nur die Voraussetzungen schaue ich mir beim ersten Durchgehen noch nicht an. Das hat stattdessen Kätzchen gemacht, sie hat da, glaube ich, eine deutliche Meinung zu, aber das schreibt sie nachher selbst.

Momentan bin ich mit den Klasse halb durch, was diese Notizen angeht.
Soll ich die gleich hochladen, oder später vollständig?
Oder besprechen wir erst den Forscher v0.2, um nicht hin und her zu springen? Da er in eine hoffentlich ausgereifteren Zustand ist, hat ja immerhin 1 Jahr zum Reifen gehabt vor dem Upload, könnte man die bisher vorgestellten Forschungsfelder dann schon mal festtackern.

Es sind dann natürlich noch andere Klassen in der Warteschlange, die auch noch gar nicht besprochen oder nachgeschliffen wurden. Eigentlich alle aus den letzten Monaten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baustellen n und n+1   

Nach oben Nach unten
 
Baustellen n und n+1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pen&PaperHannover :: Rollenspiel :: Pokémon :: Regeln und andere Probleme-
Gehe zu: