Pen&PaperHannover

Pen and Paper rund um Hannover: Für alle, die Rollenspiel in gemütlicher Runde lieben
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Was bisher geschah

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kätzchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : auf der warmen Fensterbank

BeitragThema: Was bisher geschah   Mo 18 Apr - 19:05

Hier sammle ich alles, was bisher geschah für (vor allem anfangs stichwortartige) Protokolle der Spielrunden. Wer etwas zu der unvollständigen Liste zu ergänzen hat kann es mir hier sagen und ich nehme es auf.

Bisherige (wichtige) Ereignisse
Zuzug des Professors
Professor half beim Beantworten des Quiz aus dem Helikant-Magazin, was zur Reise zu dem Forschungsinstitut führte (Autofahrt mit Wallys Eltern = Folter?; Eithne verprügelt Büsche, Erics versuchter Diebstahl während Eithne schon auf dem Rückweg ist)
Verkauf Remoraid führt zu Eithne fängt Monsterchen, kauft es eine Kommandeurin eines obskuren Trupps auf dem zerstörten Parkplatz ab
Ousama-Game, dessen unrühmliches Ende und der eingeführte Ethikunterricht
Keller der Schule & AGs (Neugestaltung des Klassenraumes)
Prügelei mit Harry im Klassenraum
Umzug von Louis nach dessen Verletzung
Besuch von Emma, fangen von Nana
Gründung Kabuto-Gesellschaft
Kennenlernen Theo & Katy, deren Aufnahme in die Kabuto-Gesellschaft
Häufigere Streitereien von Eithne und Eric
Chance Trainer zu werden, nachdem der Professor sich von Theo dazu hat breitschlagen lassen die Prüfungen biliger abzunehmen, wenn die angehenden Trainer dafür einige Zeit bei ihm arbeiten
Ausräuchern des Kraftwerkes
Alberts Aufnahme in die Kabuto-Gesellschaft
Zusätzliche Sportstunde wird eingeführt
Erikas Geburtstag
Erics Geburtstag


Zuletzt von Kätzchen am Di 19 Apr - 20:03 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kuanor
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 678
Anmeldedatum : 25.01.14
Alter : 1330
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mo 18 Apr - 21:56

Sehr hübsch!
Zuzug des Professors war noch ganz am Anfang, er hat sogar bei der Lösung der Quiz-Fragen geholten.
Um so verwunderlicher, natürlich, dass da etwas falsch war, so wie er jetzt charakterisiert wird. Wir müssen das wohl so interpretieren, dass es eine war, die wir für richtig hielten und sie ihm deswegen nicht stellten.

Nur das mit der Trainer-Prüfung kam später. Weißt du noch, warum er sich dazu bequatschen ließ? Davor wünschten wir uns ja ganz doll, dass: Professor, der sich mit Pokemon beschäftigt = Pokemonprofessor, der Trainer auf den Weg schickt. Und dann?
Nach oben Nach unten
Kätzchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : auf der warmen Fensterbank

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mo 18 Apr - 22:42

Deine Anmerkungen haben Erinnerungen an die Autofahrt mit Wallys Eltern, Eithne verprügelte Büsche den versuchten Fossil-Diebstahl (nach deiner Erzählung von gestern) und Erics Sondertour bei einer Fütterung hervorgerufen.

Auf deine Fragen habe ich aber gerade keine Antwort.
Nach oben Nach unten
Asqarath
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 03.02.14
Ort : Langenhagen

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Di 19 Apr - 11:47

Er ließ sich bequatschen, weil nach der Ankunft von Theo, er und seine Mutter zu ihm gegangen sind und mit ihm über die Trainerlizensen gesprochen hat. Sein großes Hauptargument gegen Trainer in die Welt schicken war ja nur, weil er keine Pokémon verschenken wollte. Da wir ja schon selbst welche haben oder zu dem Zeitpunkt haben werden, hat er sich breitschlagen lassen. Zumal er die Idee bekam, sich dadurch billige Arbeitskräfte zu erarbeiten.
Nach oben Nach unten
Kätzchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : auf der warmen Fensterbank

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mi 27 Apr - 21:36

Update der bisherigen Ereignisse, die nach wie vor ergänzt werden können, falls ich etwas vergessen habe. Erst einmal ist aber alles abgetippt und hier gepostet, was ich notiert hatte. Ab jetzt gibt es Updates nach jeder Spielrunde

Zuzug des Professors
Raupy-Video entsteht und Eric erhält die Mumie des Raupys
Prügelei mit Harry im Klassenraum, die von Juji beendet wurde
Professor half beim Beantworten des Quiz aus dem Helikant-Magazin, was zur Reise zu dem Forschungsinstitut führte (Autofahrt mit Wallys Eltern = Folter?; Eithne verprügelt Büsche, Erics versuchter Fossil-Diebstahl zusammen mit Wally während Eithne schon auf dem Rückweg ist)
Verkauf eines Remoraids führt zu Eithnes Fang von Monsterchen, kauft es eine Kommandeurin eines obskuren Trupps auf dem zerstörten Parkplatz ab
Ousama-Game, Chef am Schwanz ziehen, Jujis Tisch und Stuhl mit Honig beschmiren, dessen unrühmliches Ende mit einem Raupy in der Torte von Eric und Eithne anstelle von Seamus, der eingeführte Ethikunterricht
Ag mit Neugestaltung des Klassenraumes
Vereinbarung von Eithne mit Katys Tante, Pflege von Hilde für Milch, Hilde sah Monsterchen zum ersten Mal, rannte darauf zu und säugte es sofort
Keller der Schule erkunden, Eithne findet eine TM und Eric fängt Eisendorn mit Hilfe von Eithne und Albert, dafür Ausflug mit dem Professor in den Wald für Stachelsporen von einem Duflor, Duflor folgte dem Professor bis zum Waldrand, Warnung von Ranger Valin wegen betretenem Ursaring-Gebiet, kriegen auch Eltern mit, erster Tadel für Professor, Eithne musste auf dem Hinweg den Professor vor einem aggressiven Raupy verteidigen
Umzug von Louis nach dessen Verletzung durch Nana, es war seinen Eltern wohl zu gefährlich für ihn, wenn er in den Palin-Dörfern blieb
Besuch von Emma, fangen von Nana nachdem Erika erzählte, dass die Erwachsenen Nana töten wollten, was Eithne nicht zulassen wollte und Finnian um Hilfe bat, am Ende fing Wally sie mit dem Schnellball
Gründung Kabuto-Gesellschaft
Kampf von Eithne mit Daimon vs. Finnian mit Sura, Eithne gewann knapp, danach wurde Daimon an den Professor verkauft
Kennenlernen Theo & Katy, deren Aufnahme in die Kabuto-Gesellschaft, Streit mit Albert der Katy von dem Keller erzählte
Armee-Software für alle PDAs der Kabuto-Gesellschaft, die Überwachung durch Eltern verhindert (interne Überwachungsmöglichkeiten sind nur Eric und Wally bekannt, Wally weihte Eric ein, da Eithne ja ablehnend reagieren würde)
Häufigere Streitereien von Eithne und Eric über die Kabuto-Gesellschaft
Chance Trainer zu werden, nachdem der Professor sich von Theo dazu hat breitschlagen lassen die Prüfungen billiger abzunehmen, wenn die angehenden Trainer dafür einige Zeit bei ihm arbeiten
Ausräuchern des Kraftwerkes, Verletzung von Theo und Eithne, Katys Vater wird von Aodhan und Melissa die Nase gebrochen, Theo und Eric fangen ein Wattzapf, Albert und Katy ein Pikachu, Theo verkauft später sein Wattzapf an den Professor, ein Magnetilo für Wally
Alberts Aufnahme in die Kabuto-Gesellschaft
Katys Fahrradreparatur nach Berghausens Versuchen als Künstler
Zusätzliche Sportstunde wird eingeführt, Kampfsport
Gewitter, Pikachus laufen in Wald zu Raichu, Versuch die zu finden, Alberts PDA geht kaputt
Wanderung zum Schrein von Eric und Eithne, Sichtung von Flamara und Nachtara, Gesellschaft von Nana, längerer Aufenthalt am Schrein, Nana macht es sich im Schrein bequem, Rückweg mit Klettertour und Verletzungen durch Zubat
Zusätzliche Projektarbeit zu Hundepokémon (Raikou, Entei, Suicune), Raikou und Suicune nahe dem Dorf gesichtet
Begegnungen mit Menkis von Katy, Theo und Eithne, Menkis waren bei Katy und Theo aggressiv und das bei Eithne war neugierig,
Planungen für Erikas Geburtstag auf Kabuto-Treffen, Eithne verplappert sich beinahe was Sabrina verhindert, Gerüchte tauchten zum ersten Mal auf, Eithne läddt Eric ein, Eric interpretiert da mehr rein als existiert, Referat über Raikou und co, Eric und Eithne müssen erneut nach vorne (erste schlechte Leistung), Eric hat Angst und Eithne knurrt vor Wut, Zettelschreiben E&E sowie E&P oder E&W, ausfragen Eithnes durch Aodhan und Finnian beim Training, gefälschter Brief wird von Aline verfasst (Rache für Gerüchte im Klassenraum)
250 Pokedollar für Kabuto-Gesellschaft und Notwendigkeit ein eigenes Konto einzurichten
Verbrennung Eithnes durch Monsterchen beim Training, da es stubenrein werden soll

In der Zeit der Events:
Zettelchaos durch Pikachus im Klassenraum, Gerüchteküche kommt erneut in Gang (“Rache“ Eithnes an Katy und Co für Gerüchte E&E oder E&P)
Pokemon-AG mit Ausprobieren von Beeren als Belohnung, Rückschlüsse auf Charakter des Pokemon
Erikas Geburtstag, Theos Verletzung durch Katy für Theos Verhalten nach den herumgezeigten Briefen, Gerüchte beschäftigen alle, Rock & lackierte Fingernägel für Eithne, Sturmblitz in Kleid, weinender Theo von Erik gesehen, Erika quetscht Eithne aus (Treffen mit Erik nachts im Wald, mit Peter nach der Schule in der Schule) auf dem Weg zur Terrasse wo Monsterchen ein bisschen Ruhe hat, Modeberaterin für Juji zusammen mit Erika, geplanter Streich an Theo, Fotos schicken an Erik durch Eithne
Eithne kauft verbilligt Leckerlis und bekommt Geld von ihrer Mutter dazu
Eithne hat Aufsicht über Fukano-Welpen, die mit Monsterchen spielen, Monsterchen verscheucht zwei Knofensa, Kuscheleinheit für das Feurigel
Erzählen von Erikas Geburtstag, Reaktion von Theo und Erik
Katy wird geblendet
Infos über TM Schlammblut einholen (Preis, bei welchen Pokémon einsetzbar, Plan die TM zu verkaufen und davon Pokébälle zu erstehen, Aushang mit Verkaufsangebot)
Werken in Pension von Erik, Wally und Eithne
Umsetzen in der Klasse und Eithne rückt bis in die zweite Reihe auf, während Katy und Theo etwas abrutschen
Eithne arbeitet mit Myrapla, die vor ihr abhauen wollen oder arbeitet auf der Plantage mit
Eric und Wally sowie Albert helfen beim Laboraufbau und verstecken dort Sonden zum mithören
Erster offizieller Kampf von Eric gegen Albert, Eric gewinnt mit Eisendorn
Intelligenztests für Lilith und Eisendorn
Video Lilith und deren Mutter, zerstörte Versuchsreihe von Katys Vater
Training im Alltag Eithnes [ermöglicht ihr Intimidating Presence mit höherem Stärke-wert wegen der Arbeit mit Hundusters, Agility training durch Übung mit dem Vater, Training für Monsterchen, Hilfe in Finnians Zucht]
Werken auf Voltilamm-Farm, Fukanos Treiben zusammen mit Selia (Fukano von Finnian, das er Eithne gegeben hat, damit sie es trainiert)
Theos Angelausflug und Fangen von Brigantia
Geschenke für Eric vorbereiten
Katy erzählt von Blitza, Revierkämpfe Blitza-Rattfratz von Katy
Ankündigung der Klassenfahrt, wenn sich alle gut benehmen
Knochen-Brosche von Sabrina für Eithne
Erics Geburtstag im verdunkelten Kraftwerk, Luftschlangen bei der Begrüßung, Sabrina erschreckt Seamus, TheoxJuji & KatyxAlbert (neue Gerüchte), Monsterchen erbeutet Muffin, spähen hinter Vorhang, Messer um angeknabberten Rest abzuschneiden und Eithne isst den Rest, Eithne fasste Eric am Arm was zu Gerüchten hätte führen können
Suche nach Zicke & Sturmblitz, Auffinden des Nestes
Eithne hört sich derweil Jujis Vorschlag für die Klassenfahrt an und hat nichts dagegen, sieht die Chance billig an Pokébälle zu kommen
Geschenke auspacken von Eric, der sich über Eithnes Geschenk freut (Hintergrund für das ausgestopfte Raupy, so dass es wirkt, als würde es an einem Baum hängen), Schreckklicker und verängstigte/wütende Pokémon & eine Stichflamme von Monsterchen, das Eithne verteidigen will, Shogibuch von Neron, Alpollo hilft und lässt altes versteinertes Muschas Erschienen, Plan E² dem Fossil einen Hintergrund zu basteln wie für das Raupy & Verabredung zum Angeln mit Owtis zum Sammeln von Material
Absetzung des Professors als Lehrer wegen zu schwerer Hausaufgaben
Kampf gegen ein Menki, Albert tötet es nach schweren Verletzungen, Eric spricht mit Psiana und überlässt das Menki ihm als Beute, Knochen für Sabrina, Herstellung einer Knochenbrosche für Eithne

Zusammenfassung der Gerüchteküche
1. Eithne & Eric Ex-Paar
2. Eithne & Peter, wobei er sie betrog
3. Eithne & Theo wo sie mit ihm flirtet und er Sabrina mag
4. Theo & Sabrina
5. Eithne & Eric bändeln wieder an, da Peter sie betrogen hat (Weshalb sie ihm eine scheuerte)
6. Katy & Albert, da sie sich von Eric vernachlässigt fühlt
7. Katy & Theo, da er offensichtlich etwas von ihr will, wie Erikas Geburtstag vermeintlich bewies
Nach oben Nach unten
Kätzchen
Schreiberling
Schreiberling
avatar

Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : auf der warmen Fensterbank

BeitragThema: Re: Was bisher geschah   Mo 12 Sep - 18:52

Ich habe mal weitere Notizen von mir abgetippt. Rückmeldungen, wenn ich etwas vergessen oder in falscher Reihenfolge notiert habe, werden wie immer zur Kenntnis genommen und die Dinge ergänzt bzw. geändert.

[fehlt danach, nach der Herstellung der Knochenbrosche für Eithne etwas?]

Bitte an Sabrina für ein Knochenmesser wie Eric es hat. Mit dem Knochen und dem gefundenen Bibor-Stachel wird etwas anderes gebastelt
Besuch von Erika und Co für ein passendes Oberteil zum Rock und Pläne für ein Halsband für Monsterchen und ein passendes Armband für Eithne
Besuch bei Harry und Begegnung mit Schweineschnauze, Aprikoko vom Baum holen (Eithne wird von Harry und Schweineschnauze hochgeworfen und wieder aufgefangen)
Begegnung mit den Poké-Fans aka “Seltsames Paar“, jede Menge Kostüme im Auto, Eithne erzählt der Kabuto-Gesellschaft davon
Katy lernt Simon, einen Capture-Spezialist, kennen
Katy und Eric zerstören Forschungen ihres Vaters
Brief an Team Plasma durch dessen Bruder, um einer Anklage des Professors zuvorzukommen

Dorffest
Eithnes Vater einer der Richter
Das seltsame Paar taucht wieder auf als Voltilamm verkleidet
Begegnung mit Simon und dessen Pokémon durch die ganze Freundesgruppe
Albert und Katy beim Kochwettbewerb der Kinder, Katy gewinnt eine Küche
Ausflug von Theo und Owtis in den Waldö
Glücksstäbchen ziehen (leichtes Pech für Eithne, zusammen mit dem Element Wasser und der Farbe Grün und der Aussage “Pass auf, wem du traust“, Eithne bezieht es auf Sabrina)
Streit E² über die Glücksstäbchen, altes Ehepaar als Kommentar von Theo, Arsch als Antwort darauf von Eithne
Alkohol und dessen Wirkung auf Sturmprinz
Gespräch von Erics Opa und Katys Onkel wird belauscht
Katys Onkel sagt, dass die Glücksstäbchen funktionieren
Samstag Abtrieb der Voltilamm, Eithne als Zuschauerin, obwohl sie mit dabei sein wollte, ist sie eben nächstes Jahr mit dabei
Monsterchen hat jetzt ein eigenes Bettchen neben Eithnes, in dessen Sandboden es sich etwas eingraben kann, feuerfestes Material
Katy sucht Albert
Theo und Mary sehen sich sie Voltilamms an, Mary gibt Theo einen Kuss auf die Wange
Theo nimmt mit Mjölnir an Wettbewerb für Voltilamms teil, kommen auf den 9. Platz
Begegnung mit dem Fremden, Eithne hat zum ersten Mal wirklich Angst und versteckt sich bei ihrem Vater, Lektion fürs Leben
Katy erfährt von Wilfrieds Vergangenheit und muss jetzt Motorrad fahren lernen, um das Rennen gegen den Fremden zu bestehen
Am Ende des Dorffestes gibt es ein kleines Feuer im Wald
Erhalt des Stabes von Sabrina, Erkenntnis was sie da getan hat

Vorbereitung der Klassenfahrt
Nahrung für Menschen und Pokémon sammeln
Eithne spendet ihre gefangenen Karpadors (First Kill) und organisiert über ihre Mutter genug Getreide für die Woche
Angriff von Schwerme auf dem Angelausflug
Eric findet einen Eisshard, Eithne taucht ewig danach und findet nichts
Je 10 Kg Obst und Gemüse werden von Harry gespendet
Kinder vergessen zu organisieren, wie sie es transportieren wollen, die werden am Ende von Katys Vater im Wagen transportiert
Ericas Mutter näht derweil das Oberteil für Eithne zusammen, was sie noch abholen muss
Bei der AG beschnuppern sich das Digda und Monsterchen brav
Anstrengendes Konditionstraining im Sportunterricht
Fragen an Finnian über die Zucht, ansehen von Eiern
Neue Sitzordnung, Eithne jetzt in der zweiten Reihe
Ausflug in den Wald und (knappes) Überleben eines Habitak-Angriffes, was einen Krankenhausaufenthalt zur Folge hatte, bei dem Eithne aus reiner Langeweile mit Eric Shogi spielte
Eithne erhielt eine Rüstung aus Altbeständen der Zucht zusammengestellt
Videoabend der Kabuto-Gesellschaft am Freitag vor der Klassenfahrt
Ausprobieren von Monsterchens Attacken, um sie im Notfall (z.B. der Verfolgung durch wilde Pokémon) einsetzen zu können
Sachen packen für die Klassenfahrt, Taschenkontrolle, wobei der Stab zu Hause bleiben muss

Aufbruch zur Klassenfahrt
5er-Gruppe mit Theo, Owtis, Albert und Harry
Juyi wird sauer und zerstört einen Behälter samt Aprikoko, Überreaktion, Theo und Co. Sauer, da es sehr teuer wird es zu ersetzen und der Gewinn der Aktion geringer ausfallen wird als gehofft
Überforderung mit Sinneseindrücken nach Ankunft in Saffronia, “Straßenbahnfahrt“ zur Unterkunft
Belehrung über Schlafenszeiten etc. in der Unterkunft
Besuch der Käfer-Arena, in Pflege geben von Eisendorn und Lilith, gerade noch pünktliches Nach-Hause-kommen
Am nächsten Tag Tour mit Alberts Vater, alle bis auf Harry und 2 andere hängen sich alle an das Motorrad, müssen deswegen Polizisten abhängen
Tour durch den Untergrund, Kampf gegen Mauzi, Eithne nimmt es nach dem KO mit und fängt es später, handelt sich dabei Bisswunde ein, darf erst einmal bis Freitag keinen Sport machen
Eithne bekommt 3000 und 2 Repels für die TM, schuldet Theo jetzt einen Pokéball
Stadtrundfahrt, fragt Katy um Hilfe, Demoralize üben im Bus, Wilfried wird ihr helfen und will sich das Snobilikat dafür ausleihen
Eric derweil im Museum, Ausstellungen ansehen und danach Muschas reanimieren, was auch gelingt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was bisher geschah   

Nach oben Nach unten
 
Was bisher geschah
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was bisher geschah...NICHTS...EX steht auf Ignorieren?Hilfe!
» Was bisher geschah...
» Eurer schlimmster Unfall bisher D:
» Wer kann mir helfen? Ich habe alles Falsch gemacht!
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pen&PaperHannover :: Rollenspiel :: Pokémon :: Palindörfer - Ein Start ins Abenteuer-
Gehe zu: